MFD - Multifunktionsdose

Wenn Sie Ihren Schreibtisch möglichst einfach und effektiv elektrifizieren wollen, dann bauen Sie dieses Steckdosenmodul ein.

 

Runden Auslass bohren (mit einem Bohreraufsatz, bzw. Lochkreissäge ganz einfach zu erledigen), Steckdosenmodul einsetzen - fertig.

MFD-Multifunktionsdose Übersichtsprospekt
MFD2.pdf
PDF-Dokument [751.3 KB]
Einbauanleitung
MFD - Montageanleitung.pdf
PDF-Dokument [154.6 KB]
Montageanleitung
MFD-Multifunktionsdose.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]

 

 

 

In den runden Kabelauslass (80mm Durchmesser) setzen Sie die mitgelieferte Abeckung (aus Metall Chrom matt und anderen lieferbaren Legierungen) ein.

 

 

 

 

Die Multifunktionseinheit wird mit dem passenten Anschlusskabel (2 Meter Länge) mit Stecker

geliefert.

 

 

 

Die Steckdoseneinheit ist für Tischplattenstärken bis 40 mm geeignet.

Ab dieser Stärke gibt es optional Zusatzhalter.

 

Sie setzen die schwarze Multifunktionsdose in den Rahmen ein. Es besteht immer aus einer Schuko-Steckdose.

 

Die Multifunktionsdose ist mit einem USB-Adapter (2.0 - optional 3.0) und einem Datenmodul (RJ 45, Lan Cat 6) lieferbar. Diese Module sind jederzeit austauschbar, das ergibt eine Planungssicherheit für zukünftige Möglichkeiten.

 

Alternativ ist auch eine Ausführung 1 x Schuko, 2 x USB lieferbar.

 

 

 

 

 

Jetzt können Sie auf einfache Weise Ihren Schreibtisch elektrifizieren. Geräte können unmittelbar eingesteckt werden.

Montagehinweise:

 

Loch mit Bohreraufsatz aussägen, runden Steckdosenbausatz mit eckiger Blende einsetzen - Fertig.

Zum Vergrössern bitte Bilder anklicken.