Neu: KWA Lock

 

Immer wieder wurde folgende Anforderung an uns gestellt: 

 

Schulungseinrichtungen haben häufig das Problem, dass die Elektrifizierung der Tische immer wieder abhanden kommt (vorsichtig ausgedrückt). 

 

Wir haben nun eine sehr einfache und trotzdem praktikable Lösung gefunden.

 

Lassen Sie uns in den nächsten Zeilen und Bildern die Produkte kurz vorstellen.

Steckdosenleiste unter der Tischplatte befestigen

 

Die konfigurierbare Steckdosenleiste wird mit einem speziellen Beschlag unter der Tischplatte befestigt. Die Kabel mit einem GST18 - Anschluss werden durch eine einschraubbare Zugentlastung gesichert.

Abklappbare Kabelwanne unter Tischplatte montieren

 

Die Kabelwanne wird mit zwei Bügeln unter die Schreibtisch- 

platte und hinter die Steckdose geschraubt. Die Kabelüber-längen können bequem in die Kabelwanne eingelegt werden.

 

Nun stecken Sie alle erforderlichen Steckadapter und Kabel an.

Die Kabelwanne ist normalerweise einfach abklappbar.

 

Kabelwanne wird über die Steckdosenleiste geklappt

 

Die Kabelwanne wird nun einfach über die Steckdosenleiste und die eingesteckten Kabel gestülpt. Sie schliesst von vorne komplett ab. Hinten wird sie durch zwei diebstahlhemmende Spezialschrauben gesichert. Es wird ein passender spezieller Schraubenschlüssel mitgeliefert.

Damit lässt sich die Kabelwanne nicht mehr einfach abklappen.

Nur der Anwender verfügt über diesen Spezialschlüssel. Alle Kabel und Stecker sind damit vor Diebstahl gesichert.

Abschliessbares Tischanschlussfeld (Kabelklappe)

 

Alternativ liefern wir Ihnen eine abschliessbare Kabelklappe inklusive einer einsetzbaren, konfigurierbaren Steckdosenleiste (ausstattbar mit Schuko-Steckdosen, USB, RJ45/Lan oder HDMI)

Die Steckdosenleiste wird einfach ausgeklappt und kann bestückt werden. Sie kann aber mit einem Spezialschlüssel jederzeit abgeschlossen werden und kann nicht mehr geöffnet werden.

 

Abschliessbare Schublade

 

Diese sehr stabile Box mit ausziehbarer Schublade wird unter die Tischplatte montiert und kann abgesperrt werden.

 

Fragen Sie uns - wir beraten Sie gerne.